Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Magi Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Der Dungeon Vepar war der zweiundvierzigste Dungeon. Er wurde von Sindbad erobert und den Preis, den er für die vollständige Eroberung bekam, ist der Dschinn Vepar samt ihren Kräften.

Navigation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Umgebung
Länder
Qishan | Kaiserreich Koga | Republik Balbadd | Königreich Sindria | Königreich Aktia | Magnostadt | Kaiserreich Reim | Kaiserreich Kou | Alma Toran | Kaiserreich Partevia | Königreich Eliohapt | Königreich Sasan | Königreich Artemyra | Königreich Kina | Imchaq
Kontinent
Dunkler Kontinent
Andere Orte
Heiliger Palast | Al Thamen | Dorf der Toraner | Akademie von Magnostadt | Distrikt des 5. Ranges | Handelshaus Sindria | Handelshaus Fanfan | Insel Samonto
Dungeons
Baal | Amon | Valefor | Zepar | Furfur | Focalor | Vepar | Crocell | Zagan | Belial
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.